Therapeutin
Katharina Müller

Persönliches

 

Mein Weg führte nach dem Abitur erst zur 3-jährigen Ausbildung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin. Dort lernte ich bewegende Persönlichkeiten kennen, die mir damals die noch relativ unbekannte Therapie der Osteopathie deutlich ans Herz legten und mein Interesse in dem Gebiet entfachten.

 

Nach den 5-jährigen Studium an der IAO und unzähligen Fortbildungen auch an den Randgebieten der Osteopathie, wurde mein Interesse geweckt mich noch tiefer und näher mit der Naturheilkunde zu befassen, als Ergänzung zur Osteopathie. Im Rahmen dessen erlangte ich 2016 die Berufsbezeichnung staatlich anerkannte Heilpraktikerin.

 

Ich habe mich auf die Integration ganzheitlicher Diagnosen und Naturheilverfahren in der Osteopathie spezialisiert. Als Mutter einer Tochter, hat sich mein Blickwinkel erweitert und ein neuer Fokus bildete sich aus bezüglich Ernährung, Blutparameter und Wachstumsprozesse bei Kindern.

 

Bei meiner Arbeit ist es mir besonders wichtig, dass ich für jeden Patienten eine individuelle Therapie entwickel. In der Behandlung lege ich Wert auf eine gute Zusammenarbeit. Eine gründliche Aufklärung über Diagnosen, Therapieverfahren und komplexen medizinischen Zusammenhängen ist für mich für einen erfolgreichen Therapieverlauf auschlaggebend.

 

Neue Behandlungsansätze zu entwickeln, forschen und lernen sind ein wichtiger Bestandteil meines Lebens.

Therapeutischer Werdegang

Abitur

Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten in Erfurt

5 jähriges berufsbegleitenes Studium der Osteopathie an der IAO (Internationalen Academy of Osteopathy)

Ausbildung zur Heilpraktikerin

Seit 2015 im Studium zum Master of Science in Osteopathie an der FHG in Innsbruck

Mitglied in Berufsverbänden

Vollmitglied in der BVO – Bundesverband für Osteopathie

Mitglied DGOM – Deutsche Gesellschaft für orthomolekulare Medizin

Aus- und Weiterbildungen

Orthomolekulare Therapie

Chelat – Therapie bei der Deutschen Akademie für Chelattherapie

Fachfortbildung „Darmsanierung“

Labordiagnostik

Mitrochondriepathie

Ernährungsberatung

Atlastherapie

Neuraltherapie

Manuelle Lymphdrainage & Komplexe physikalische Enststauungstherapie (Földi)

Medizinisches Taping

Referenzen

Seit 2014 Referentin auf verschiedenen Kongressen

Seit 2016 Veröffentlichung einiger Fachartikel im Bereich Osteopathie und Lymphologie in Fachzeitschriften

Stellen Sie jetzt Ihre unverbindliche Terminanfrage